SaaS (Cloud) oder Lokales Alarmierungssystem

RapidReach Alarmierungssystem ist sowohl als SaaS-Lösung als auch als lokale Version verfügbar. Wir bieten beides an und lassen Sie entscheiden, welche Alternative Sie nutzen möchten. Beide Alternativen haben die gleichen Funktionen und die gleiche Oberfläche. Nachfolgend finden Sie einen Vergleich zwischen diesen Alternativen

Warum eine SaaS-Lösung?

Die SaaS-Lösung wird in der Regel von Kunden gewählt, die ihr System nicht selbst warten wollen. Indem sie das System von einem externen Anbieter betreiben lassen, sparen sie Kosten und personelle Ressourcen. Ein lokales System zu installieren und zu warten ist immer mit Aufwand verbunden, auch wenn diese Arbeit durch den Einsatz von Virtualisierung mit virtuellen Servern und die Verwendung von Telefonie-SIP-Servern vereinfacht wurde. Die Vorteile sind:

 

Warum ein Lokales-System wählen?

Das System lokal zu haben bedeutet, dass Sie die volle Kontrolle über alles haben, über Daten, Ressourcen, Prioritäten und Sicherheit. Die Kosten für diese Lösung sind wesentlich höher.
Ein lokales Notfall-Benachrichtigungssystem macht es aber auch einfacher, RapidReach mit Ihren anderen lokalen Lösungen zu verbinden. Lokale Softwaresysteme, lokale Paging- oder Lautsprechersysteme können leicht mit RapidReach verbunden werden, ebenso wie lokale Paniktasten. Wir helfen Ihnen, ein dediziertes Kommunikationssystem zu entwerfen, um die Rufkapazität zu maximieren.
Warum ein Lokales-System wählen?

Ein lokales On-Premises-System ist heute einfacher zu implementieren als früher.
Unsere hauseigene Systemlösung, RapidReach ENS WEB Enterprise, lässt sich leicht an Ihre Anforderungen anpassen. Mit Zusatzlizenzen kann RapidReach ENS WEB Enterprise um zusätzliche Funktionen, Geräteunterstützung und Schnittstellen erweitert werden, die eine Integration mit externen Systemen ermöglichen. Der modulare Aufbau von RapidReach ermöglicht es Ihnen, jederzeit Optionen hinzuzufügen. Erfahren Sie hier mehr