Professional - Enterprise - Options

Optionen

RapidReach enthält Optionen, die die Grundkonfiguration erweitern. Optionen sind z. B. Software-API: Call-Out Engine (Benachrichtigen Sie direkt aus Anbindungen, die wichtige Prozesse überwachen), Web Recipient Portal (Selbstadministrierung der Nachrichtenempfänger), Redundanz und Ausfallsicherung (Höchste Sicherheit), GIS Flächenalarmierungen GeoCall (Geografisch definierte Zielgruppen benachrichtigen), Datenimport, DCP (Data Connection Platform (DCP) vermeidet die doppelte Pflege von Telefonlisten), sowie Schnittstellen Hardware- API, SPS-Interface (automatische Benachrichtigung per Relais oder SPS) zu anderen Systemen. Lokale Systeme können auch so erweitert werden, dass sie verschiedene andere Ausrüstungstypen unterstützen.

Zusammenarbeit und Zugang

page_bulletCollaboration
Um die Zusammenarbeit innerhalb Ihres Systems zu verbessern, enthält diese Option eine Möglichkeit für Telefonkonferenzen, eine Infotafel auf der Sie Dokumente und nützliche Links veröffentlichen können und ein Logbuch, in dem Sie den Verlauf eines Vorfalls erfassen können.

page_bulletRecipient WEB Portal (RWP)
Das Recipient WEB Portal wird von denjenigen genutzt die Ihre Anrufe erhalten. Sie können das Portal so einrichten, dass die Personen ihre eigenen Kontaktangaben pflegen können und Zugang zur Infotafel und zum Logbuch erhalten.

page_bulletGeoCall
GeoCall ermöglicht es, dass Sie alle Empfänger geocodieren und Sie auf einfache Weise ein geographisches Gebiet für eine Benachrichtigung definieren.

Aktivierung und Schnittstellen

page_bulletData Connection Plattform (DCP)
Die Data Connection Platform automatisiert den Import von Daten aus externen Quellen in die RapidReach Datenbank.

page_bulletCall-Out Engine (COE)
Die Call-Out Engine ermöglicht es externen Systemen, Benachrichtigungen mit Hilfe einfacher Textdateien zu definieren und zu aktivieren.

page_bulletApplication Interface (API)
Eine API-Schnittstelle, die es externen Anwendungen mit Hilfe einer DLL-Datei ermöglicht, vordefinierte RapidReach Benachrichtigungen (sogenannte Szenarien) zu starten.

page_bulletScenario Engine (SE)
Ermöglicht es externen Systemen, in RapidReach vorhandene Szenarien mit Hilfe einer einfachen Textdatei zu starten.

page_bulletPLC Interface (PLC)
Ermöglicht es externen SPS-Systemen, Szenarien in RapidReach auszulösen. Diese Funktion wird mit einer SPS-Einheit verkauft die 14 Anschlüsse hat.

Ausrüstungsoptionen

Diese Optionen werden zusammen mit einem RapidReach System verkauft, also mit RapidReach Enterprise oder RapidReach Professional.

Telefonleitungen
Wir unterstützen bis zu 500 Telefonleitungen pro System. Die Leitungen verarbeiten sowohl abgehende als auch eingehende Rufe.

Textnachrichten, SMS und alphanumerisches Paging
Übermitteln Sie Anweisungen an Handys, PDAs und Text-Pager. Empfänger können von Handys und PDAs aus antworten: Es werden die Protokolle HTTP, TAP und UCP unterstützt.

E-Mail
Versenden Sie Texte oder Dateien über einen SMTP-Server. Empfänger können via E-Mail antworten.

Paging
Übermitteln Sie numerische Nachrichten an Pager – Rückrufe nimmt das System automatisch an.

Fax
Versenden Sie im Rahmen einer Benachrichtigung einzelne Faxe. Sie können auch Massenaussendungen vornehmen oder einen Faxabrufdienst einrichten.

Desktop-Alarmierung
Popup-Nachrichten auf allen Computern mit der Möglichkeit auf die Nachricht zu antworten.